top of page

Woran ich gerade arbeite

Und wieder ein neues Projekt ...
18.02.2024

Aktuelles Update

05.04.2024

Ganz ehrlich? Ich schiebe gerade Frust ☹️

Mein Februar-Projekt, den Pullover aus zwei verschiedenen Garnen werde ich ribbeln.

Irgendwie ist das schon doof, wenn du feststellst, dass das Garn, welches die Ärmelbündchen bildet, sich kratzig anfühlt und du den Pulli deshalb nie oder nur ungern tragen wirst.

Deshalb: Ein neues Projekt muss her! 😜

Da kommt mir der Wunsch einer

Nachbarin nach ihrem ganz

individuellen "Modell X" gerade recht 🤗

Zwei verschiedene Garnqualitäten und

möglicherweise sogar drei verschiedene

Farben für eine knielange Strickjacke im

Perlmuster mit Schalkragen.

Ich habe jetzt also einen Wolleberg vor

mir liegen, einen Taschenrechner, jede

Menge Schmierpapier 📝 und mache

Maschenproben.

AUF GEHT´S ...                                                               

Wollknäule
Maschenprobe

20.02.2024

Am Anfang steht die Maschenprobe ...

Und weil bei einer Strickjacke daraus gleich eine Eingrifftasche wird, ist es auch gar nicht so schlimm eine anzufertigen.

In der Regel fühlt sich so eine Maschenprobe ja wie Zeitverschwendung an.

Einer der vielen Gründe, weshalb ich lieber Jacken als Pullover stricke 😜

 

22.02.2024

Nach der Maschenprobe geht´s ja in der Regel mit dem Rückenteil weiter.

Diesmal nicht 🙃

Da die Ärmel und der untere Teil von

Vorder- und Rückenteil im gleichen Garn

gestrickt werden sollen und der obere

Teil aus einem anderen Garn, muss ich

zwangsläufig mit den Ärmeln anfangen.

Wenn ich beide Ärmel fertiggestellt habe,

weiß ich wieviel Garn mir noch zur

Verfügung steht und wie weit ich damit

ungefähr komme.

Einfacher ist es natürlich eine grobe

Berechnung anzustellen und Wolle zu

kaufen. Da ich aber Reste verarbeite,

ist tüfteln angesagt.

Einfach wäre ja auch langweilig, oder? 😂

Ärmel stricken

                             24.02.2024

                                                           Dank der Öffis habe ich jetzt tatsächlich

                                                           beide Ärmel fertig. Ich stricke in der

                                                           Bahn und auf dem Bahnsteig während

                                                           ich darauf warte, dass es endlich

                                                           weitergeht.

                                                           So ist Ärmel Nummer zwei fast

                                                           ausschließlich auf dem Bahnsteig

                                                           entstanden.

                                                           Ich weiß wirklich nicht, ob ich das gut

                                                           finden oder mich darüber ärgern soll 😂

                                                           Morgen fange ich jedenfalls mit dem

                                                           Korpus an ... zu Hause! 😜

2 Ärmel

          25.02.2024

Der "Grundstein" für den Korpus der Jacke

ist gelegt.

Da ich ja zuerst das dunklere Garn

verstricken soll bis es aufgebraucht

ist, habe ich mir überlegt die beiden

Vorderteile und das Rückenteil in einem

Stück zu stricken. Dann gibt´s nämlich

keine Seitennähte 😁

Außerdem muss ich beim begrenzten

Wolleangebot nicht so viel hin und her

rechnen, als wenn ich die Teile einzeln

herstellen würde.

Wenn das grüne Garn alle ist, nehme

ich einfach das graue und mache damit

weiter. In drei Teile geteilt wird dann erst

ab dem unteren Armausschnitt.

So, jetzt gehe ich mir erst einmal ob meiner Brillianz selbst auf die Schulter klopfen 🤣 Und morgen stricke ich weiter ...

Strickjacke in Arbeit

                             29.02.2024

Die Taschen sind

eingesetzt.

Für den Eingriff habe

ich sie mit einer

Kordelkante

versehen. Dezent, aber

wirkungsvoll 😉

Ach ja, da ich das kleine

Perlmuster in der Regel

anstelle eines Bündchens

stricke, die Jacke aber

komplett in diesem

Muster sein soll, habe

ich eine kleine

"Unterbrechung" in Form

eines schmalen Streifens rechter Maschen am unteren Rand des Korpus eingefügt.

Bei den Ärmeln habe ich das genauso gemacht 🙂 Ich finde, das gibt dem Ganzen

etwas mehr Struktur.

Der Saum ist übrigens im doppelten Kreuzanschlag aufgenommen. Ich finde bei dem dicken Strukturgarn wirkt das sehr hübsch und der Saum sieht später beim Tragen der

Jacke nicht so labberig aus.

Es geht weiter. Mein persönlicher Countdown läuft ...⏳

Eine Strickjacke entsteht

                                         02.03.2024

                                                   Das grün-melierte Garn ist aufgebraucht und

                                                   wenn ich mich nicht verrechnet habe, reicht

                                                   die Wolle für die gewünschte Strickjacke 😅

                                                 

                                                   Jetzt ist also das graue Garn dran.

                                                                           Weil ich nicht einfach nahtlos zur anderen

                                                   Farbe übergehen wollte, habe ich hier etwas

                                                   hin und her überlegt 🤔

                                                   Zick-Zack-Rand? Nee!

                                                   Ein schmaler Streifen glatt rechts? Auch nicht.

                                                   Rippenmuster eine Masche rechts und eine

                                                   links im Wechsel und danach wieder auf das

                                                   kleine Perlmuster wechseln? Das ist es! 😊

                         

                                                   Die Gesamtkomposition beginnt, sich

                                                   abzuzeichnen: Der untere Teil des Korpus und

                                                   die Ärmel grün-meliert, der obere Teil des

                                                   Korpus inklusive der Schulterpartie hellgrau.

Und zum Schluss kommt dann noch der Schalkragen dran. Ebenfalls in grau, aber im

Vollpatent gestrickt, wird er einen schönen Kontrast zum Perlmuster bilden.

Am liebsten würde ich bis Montag durchstricken, weil ich so neugierig bin, ob die Jacke tatsächlich so aussehen wird, wie ich sie mir vorstelle.

Weil mir aber vom Akkord-Stricken schon die Finger weh tun 😢 - schließlich habe ich vor nicht einmal zwei Wochen begonnen - mache ich für heute erst einmal Feierabend.

Morgen geht´s weiter 💪😃                                            

Eine Strickjacke entsteht
Eine Strickjacke entsteht

06.03.2024

Heute einmal ein erster Eindruck

von der künftigen Jacke.

Nach der Teilung des Korpus in

drei Teile, fehlt jetzt nur noch die

Fertigstellung des Rückenteils.

Dann kann ich die Ärmel und

den Schalkragen dran heften.

Wenn das erfolgt ist, geht´s

zur Anprobe bei meiner

Auftraggeberin 😊

                                         12.03.2024

                                                   Uff, fast fertig 😅

                                                   Ein erster Eindruck von der künftigen Jacke,

                                                   mit kontrastfarbenem Garn grob zusammen

                                                   geheftet für die Anprobe.

                                                   Jetzt muss ich mit meiner Auftraggeberin nur

                                                   noch einen Termin vereinbaren 😊

                                                

                                                                     

Ein erster Eindruck ...

     05.04.2024

                                       Geschafft! 😊

Alle Nähte sind geschlossen, alle Fäden sind vernäht und die gewünschte Schließvorrichtung bestehend aus einem umhäkelten Knopf und einer Schlaufe ist angebracht.

Wie jedes Mal bin ich überrascht, das die Abschlussarbeiten länger dauern, als das Stricken.

Ob das nur mir so geht? 🤔

                                    

Modell X_Lange, zweifarbige Strickjacke
Update
bottom of page